Inhalt

Willkommen auf dem Rätselweg in Schwellbrunn AR

Mit Hüpfi und Stüpfi unterwegs in und um Schwellbrunn!

Hüpfi und Stüpfi sind dicke Freunde. Äusserlich zwar sehr verschieden und auch nicht immer einer Meinung, haben sie aber eine gemeinsame Leidenschaft: Der Hase und der Igel lösen fürs Leben gerne Rätsel. Am liebsten ganz verschiedenartige und mit unterschiedlich schwierigen Fragen.


Da sind sie in Schwellbrunn genau richtig. Hier gibt es nämlich zwei Rätselwege. Es ist ja klar, dass Hüpfi mit seinen langen Beinen viel schneller ist als Stüpfi. Hüpfi ist darum gerne auf der grossen Rätselwegrunde unterwegs. Jedes Jahr ist er gespannt, ob er die neuen Rätsel  lösen  kann.  Am  Start  packt  er  ein  blaues  Rätselblatt.  Und  hui, schon ist er weg.

Der Igel ist ein kleines Tier, und Stüpfi freut es darum, dass es eine Familienrunde gibt. Die ist bedeutend kürzer. Die vielfältigen Rätsel sind genau sein Ding. Stüpfi nimmt ein grünes Rätselblatt und macht sich gemächlich auf den Weg. Gerne knobelt er und löst gleich noch ein paar Zusatzaufgaben.

Da die kleine und die grosse Runde beim Starthüsli enden, freuen sich die beiden, wenn sie sich nach dem Rätsel- und Wanderspass wieder treffen. Sie haben dann immer eine Menge auszutauschen und erklären  einander  die  gelösten  Rätsel.  Dann  werfen  sie  die  ausgefüllten Rätselblätter in den Kasten im Starthüsli. Nun hoffen beide, dass sie zu den Gewinnern gehören. Ob Gewinn oder nicht – auf alle Fälle wollen sie sich im nächsten Jahr wieder hier treffen, um die neuen Rätsel zu lösen.

Mit dem Bus oder dem Auto sind Sie in Schwellbrunn angekommen. Beim Starthüsli (Parkplatz Halden) beziehen Sie das jeweilige Lösungsblatt. Das Grüne für den kürzeren Familienrätselweg, das Blaue für den grossen Rätselweg. Der erste Rätselposten wartet bereits am Start auf Sie. Sind die ersten Rätsel gelöst, gehen Sie südwärts. Um den Högg herum bis zum 3. Posten bei der Fotobank. Hier trennen sich die beiden Rätselwege. Unterwegs begegnen Ihnen nicht nur die jeweils acht Rätseltafeln. Die Sicht vorwärts auf den Alpstein und zurück auf die einmalige Silhouette des Dorfes Schwellbrunn, die sanfte Appenzeller-Landschaft mit den grünen Wiesen und Wäldern, dazwischen die lieblichen Bauernhöfe, all das zieht Sie in Bann und lässt Sie den Alltag vergessen. Bei schönem Wetter sehen Sie auf dem Sitz die Zentralschweizer Alpen so gut wie den Bodensee, die Schwäbische Alb und die Vorarlberger Spitzen. Ebenso warten beide Rätselwege jeweils in der Mitte mit gepflegten Brätelstellen auf. Zurück im Dorf werfen Sie das Lösungsblatt in den Briefkasten beim Starthüsli. Mit ein bisschen Glück gewinnen Sie einen der schönen Preise, die jedes Jahr unter den Teilnehmern des Rätselweges verlost werden. Übrigens, im nächsten Jahr gibt es neue Rätsel! Sollte es Ihnen gefallen haben, wovon wir überzeugt sind, würden wir uns über einen kleinen Beitrag zur Deckung der Unkosten freuen.

Dokumente

Name
Flyer Rätselweg Download 0 Flyer Rätselweg
Hüpfis Lösungsblatt Download 1 Hüpfis Lösungsblatt
Stüpfis Lösungsblatt Download 2 Stüpfis Lösungsblatt
Gewinner 2017 Download 3 Gewinner 2017