Inhalt

das Projekt

Die vorliegende Projektskizze des südkoreanischen Architektenduos kimlim architekten eth sia gmbh aus St.Gallen konnte mit dem nachfolgenden Konzept die Jury, die Baukommission MZA als auch den Gemeinderat durch Kompaktheit, Schlichtheit und die Erfüllung sämtlicher Projektziele und Zuschlagskriterien überzeugen.

Die bestehende Mehrzweckanlage wird im östlichen und südlichen Bereich durch einen Mehrzweckraum, einen beidseitig zugänglichen Geräteraum und eine Erschliessungszone erweitert. Der vielseitig nutzbare Mehrzweckraum im Osten weist eine Fläche von circa 167 Quadratmetern auf und könnte als zusätzliche kleine Turnhalle, als Speisesaal für die Armee oder als zusätzlicher Veranstaltungsraum genutzt werden. Die Neuanordnung sämtlicher sanitärer Anlagen und Küchenräumlichkeiten sowie eine freundliche Neugestaltung des Haupteingangs runden die gelungene Projektskizze der Architekten ab.

Haupteingang
Haupteingang
Eingangshalle
Eingangshalle
Nordfassade
Nordfassade

 

Dokumente

Name
Projektskizze kimlim Download 0 Projektskizze kimlim