Inhalt

Medienmitteilung aus den Verhandlungen des Gemeinderates

4. November 2022

Schwellbrunn 4. November 2022

Medienmitteilung

Aus den Verhandlungen des Gemeinderates Schwellbrunn

 

Baukommission MZA; siebte Tranche der Arbeitsvergaben

Der Gemeinderat hat an seiner letzten Sitzung bereits wieder eine Tranche von Arbeitsvergaben genehmigt. So wurden wieder im freihändigen Verfahren weitere Arbeiten für den Innenausbau vergebenen.

Die Innentüren aus Holz wurden an die Firma Danuser AG, Herisau zu einem Preis von CHF 155'540.30 vergeben. Es wurden fünf Unternehmen angeschrieben und es sind lediglich zwei Offerten eingegangen. Bei den Wand- und Deckenverkleidungen aus Holz wurden ebenfalls fünf Unternehmen für eine Offerteingabe angeschrieben und es sind wieder nur zwei Offerten eingegangen. Die Firma Mettler Holzbau GmbH, Schwellbrunn, erhält den Auftrag zu einem Preis von CHF 277'818.90.

Mit diesen Vergaben sind mehr als 95 % der Arbeitsausschreibungen erfolgt.

 

Wasserversorgung; Genehmigung der Schlussrechnung Leitungserneuerung Geren

Die Flurgenossenschaft Geren hat im Verlaufe dieses Jahres die Strasse saniert, weshalb im gleichen Zeitraum die Wasserleitungen und die Hausanschlüsse erneuert wurden. Im Budget 2022 waren für diese Arbeiten CHF 180'000.00 eingestellt. Die Schlussabrechnung hat nun ergeben, dass die tatsächlichen Kosten rund CHF 34'000.00 tiefer ausgefallen sind. Somit betragen die Gesamtkosten für die Erneuerung der Wasserleitungen CHF 155'156.48. Der Beitrag der Assekuranz AR ist in dieser Abrechnung bereits enthalten.

 

Gemeinderat Schwellbrunn