Inhalt

Coronavirus-Bulletin Stand 31. Mai 2021

31. Mai 2021

Gemeindekanzlei

Die Gemeindekanzlei Schwellbrunn ist jeweils zu den ordentlichen Öffnungszeiten für die Kundschaft ohne Voranmeldung geöffnet. Zu den übrigen Öffnungszeiten ist für dringende Geschäfte nach wie vor eine telefonische Voranmeldung notwendig. Die Personenzahl in der Schalterhalle ist eingeschränkt, so dass es allenfalls zu Wartezeiten kommen kann. Wir bitten um Verständnis. Es gilt die Maskentragpflicht in öffentlichen Räumen.

Die Bevölkerung wird gebeten, möglichst viele Fragen und Anliegen mit der Gemeindekanzlei oder der Bauverwaltung telefonisch oder per E-Mail abzuwickeln bzw. den Onlineschalter zu nutzen.

 

Auflage der Baugesuche

Die öffentlichen Baugesuche liegen bei der Gemeindekanzlei auf. Wir bitten Sie um telefonische Voranmeldung. Es gilt die Maskentragpflicht in öffentlichen Räumen.

 

Kehrichtentsorgung

Die öffentlichen Sammelstellen der Gemeinde Schwellbrunn werden normal betrieben. Bitte suchen Sie die Sammelstellen jedoch weiterhin nur auf, wenn es unbedingt notwendig ist. Nicht verderbliche und saubere Abfälle für die Separatsammlung sollen möglichst zuhause gelagert werden. Die Abfallverbrennung im Garten oder in Cheminées ist auch in der aktuellen Situation verboten. Bei der Sammelstelle gilt die Maskentragpflicht.

 

Mehrzweckanlage Sommertal, Aula

Trainingsbetrieb in der Turnhalle, Mehrzweckräume

Es sind maximal 50 Personen erlaubt. Ohne Maske muss eine Fläche von 10 Quadratmeter pro Person zur Verfügung stehen. Wenn Masken getragen werden, kann der Abstand auch auf 1,5 m verringert werden.

Für Jahrgänge 2000 und älter sind Wettkämpfe in Sportarten mit Körperkontakt nur für professionelle und semiprofessionelle Ligen erlaubt. Zudem dürfen maximal 100 Zuschauer/innen zugelassen werden. Die Anlagekapazität darf aber höchstens zur Hälfte genutzt werden. Es gilt für Zuschauer eine Sitz- und Maskenpflicht. Für die Sportlerinnen und Sportler gilt ebenfalls eine Maskenpflicht.

Kinder und Jugendliche

Sie dürfen drinnen und draussen ohne Personenbegrenzung Sport treiben oder Wettkämpfe durchführen. Auch Kontaktsportarten sind möglich. Die Teilnahme an Lagern ist erlaubt.

Sportveranstaltungen im Freien

Sportveranstaltungen im Freien dürfen nur als Wettkampfbetrieb durchgeführt werden. Es dürfen maximal 300 Zuschauer/innen zugelassen werden. Die Anlagekapazität darf aber höchstens zu Hälfte genutzt werden. Für Zuschauer gilt eine Sitz- und Maskenpflicht. Auch für Sportlerinnen und Sportler gilt in und um die Sportanlagen eine Maskenpflicht, ausser auf dem Sportfeld.

Singen und Musizieren

Singen und Musizieren (Blasmusik) ist mit höchstens 50 Personen erlaubt. Ohne Maske muss eine Fläche von 10 Quadratmeter pro Person zur Verfügung stehen. Wenn Masken getragen werden kann der Abstand auch auf 1,5 m verringert werden. Im Freien sind Chorkonzerte wieder zugelassen, Amateur- und Profibereich.

Politische Versammlungen

Veranstaltungen mit Publikum gilt in Innenräumen eine Beschränkung von maximal 100 Personen. Im Aussenbereich sind höchstens 300 Personen erlaubt. Es darf die Hälfte der Raumkapazität genutzt werden und es gilt eine Sitz- und Maskenpflicht.

Die Grössen der verschiedenen Flächen in der Mehrzweckanlage Sommertal und Aula sind wie folgt:

•        Turnhalle:     462 m2

•        Bühne:           98 m2

•         Aula:           145 m2

Bei allen Aktivtäten/Anlässen müssen die Hygienevorschriften eigehalten werden und es muss ein Schutzkonzept vorhanden sein.

 

Jugendraum

Der Jugendraum ist geöffnet. Es muss eine Fachperson anwesend sein, und es gilt Maskenpflicht für alle Kinder und Jugendlichen die älter sind als 12 Jahre. Es gilt eine Sitzpflicht.

 

Betreuungszentrum Risi

Ab Montag 31. Mai 2021 gelten folgende Vorgaben:

  • Besuche bei den Bewohnenden weiterhin mit Schutzmasken und Kontaktdaten hinterlegen;
  • Konsumation im Gartenrestaurant an max. 6er Tischen möglich;
  • Konsumation im Café Risi an max. 4er Tischen möglich;
    • contact tracing und sitzen an den Tischen ohne Schutzmasken erlaubt;
    • wer sich im Café oder Gartenrestaurant bewegt muss eine Schutzmaske tragen;
  • korrekte Händehygiene und Abstand halten gilt weiterhin.

Danke für das Verständnis.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage www.risi-schwellbrunn.ch. Für Fragen gibt Ihnen 071 353 3131 Auskunft.

 

 

31.05.2021/Gemeinderat Schwellbrunn